GeoCaching-Serie CarSharing-Nostalgie


Home - English - Italiano

Früher:
Im Kindesalter des CarSharings gab es noch keinen Bordcomputer in den ShareCom- bzw. ATG-Autos (1997 fusioniert zur Mobility). So hatten alle Kunden einen Schlüssel, mit welchem sie alle Schlüsselkästen öffnen konnten.
In diesem Schlüsselkasten lagen dann der Reservationsordner und der Auto-Zündschlüssel. Man musste sich somit zuerst vor Ort im Reservationsordner eintragen, um das Auto zu reservieren...
Später (seit 1993) wurde die Reservation telefonisch möglich. Der Auto-Zündschlüssel wurde aber weiterhin in einem dieser Schlüsselkästen abgelegt, zu welchem alle Kunden Zugriff hatten.


Heute:
Unterdessen ist alles viel einfacher geworden und der Schlüsselkasten wird nicht mehr verwendet.
Man reserviert per Internet oder Telefon.
Die Reservation wird von der Zentrale via SMS dem Bordcomputer im Auto übermittelt und der Kunde kann mit seiner persönlichen Karte das reservierte Auto öffnen und losfahren.

Die ganze Geschichte des CarSharings in der Schweiz, findest Du im Internet...


GeoCaching:
Da diese Schlüsselkästen nun nicht mehr verwendet werden, wurden ein paar von ihnen in sichere Cache-Behälter mit (meistens grossem) Logbuch umfunktioniert.
Der erste umfunktionierte Schlüsselkasten befindet sich in Rümlang. Weitere kommen laufend dazu....

Cache suchen:
Meistens musst Du zuerst ein Rätsel lösen um den CarSharing-Schlüssel zu finden. Mit der Schlüsselnummer auf dem gefundenen Schlüssel kannst Du dann die Koordinaten des Schlüssel-Kasten berechnen. Mit dem Schlüssel öffest Du dann diesen sicheren Cache-Behälter.
Kürzere Variante 1:
Langjährige CarSharing-Kunden, die noch einen solchen alten Schlüssel besitzen, können meistens damit direkt zum Ziel gehen...
Falls Du aber schon soooo lange Kunde bist, dass Du, wie wir, einen Schlüssel mit einer kürzeren Zahl hast, kannst Du uns diese Zahl mailen und Du bekommst direkt die End-Koordinaten!
Kürzere Variante 2:
Falls Du einer der Glücklichen bist, der einen der TravelBugs gefunden hat, dann kannst Du die Caches auch schneller loggen, da Du die Schlüsselnummer ablesen kannst...

Weitere CarSharing-Nostalgie-Caches sind willkommen! Bitte melde Dich vor der Veröffentlichung bei Sternli Danke!

Log-Vorlage für den Ordner, usw. sind vorhanden!


Home - English - Italiano